Powel ernennt neuen Chief Executive Officer

Powel ist erfreut darüber die Ernennung von Trond Straume als neuen CEO bekanntzugeben. Herr Straume hat weitreichende nordische und internationale Erfahrung aus Führungspositionen in mehreren innovativen Technologie Unternehmen.

Er bekleidete bis zu seinem Eintritt in Powel die Position des Chief Technology Officers (CTO) bei AVEVA, einem britischen Unternehmen, in dem er seit 2010 verschiedenen Positionen innehatte.

„Powel ist ein führendes Technologie Unternehmen in den durch sie bearbeiteten Geschäftsfeldern. Es ist bekannt dafür, seinen Kunden qualitativ hochwertige Produkte, Dienstleistungen und Lösungen zu liefern. Einzigartige Geschäftsbereichs-Expertise kombiniert mit Technologie-Know-how und einer beeindruckenden Innovationsbereitschaft positionieren das Unternehmen hervorragend für weiteres Wachstum. Ich freue mich darauf Teil des Teams zu werden und mich als Chief Executive Officer einzubringen“, sagt Straume.

„Powels Vorstand hat einen sehr gründlichen Rekrutierungs-Prozess durchlaufen, bei dem wir eine große Anzahl starker Kandidaten angesehen haben. Der Vorstand kam zu einem einhelligen Schluss, dass Straume am besten zu Powel passt. Neben seinem breiten und relevanten Hintergrund hat er eine Persönlichkeit, die zur Organisation und den künftigen Herausforderungen passt. Wir sind sehr froh, dass er die Position angenommen hat und fest davon überzeugt, dass er die richtige Person ist, um Powel in eine neue Phase des profitablen Wachstums zu führen", sagt Powels Vorstandsvorsitzender  Jarle Roth.

Straume lebt derzeit in Cambridge, UK, und wird diesen Sommer mit seiner Familie nach Norwegen umziehen. Er wird im August beginnen und am Powel-Hauptsitz in Trondheim, Norwegen, arbeiten. Der Vorstand und der Rest von Powel freuen sich sehr, ihn an Bord begrüßen zu dürfen.


Für weitere Informationen kontaktieren sie bitte

Jarle Roth, Vorstandsvorsitzender, Powel, (+47) 917 92 985 
Trond Straume (+47) 907 99 625